Datenschutz


WhatsApp - Alternative

Spätestens seit der Übernahme von Whatsapp durch Facebook sind Zweifel an der Datensicherheit angebracht. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich die App "Threema" ansehen. Die App wird in der Schweiz entwickelt und kostet einmalig etwa zwei Franken. Der Funktionsumfang ist sehr ähnlich. Grösster Vorteil ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, in der niemand mitlesen oder speichern kann.

Anschauen lohnt sich !!!

Zusatz:

Nun soll auch WhatsApp eine Verschlüsselung bieten. Wenn dem so ist wäre eine sichere Kommunikation möglich. Ein seltsames Gefühl bleibt... Facebook und anonym ? Wir werden sehen, was noch kommt :))


Cloud - Dienste

Mehr Information zu Cloud-Diensten und deren Datenschutz



Staats - Trojaner entdeckt

Nach Angaben von Kaspersky Lab und Citizen Lab wird ein Spionagetool für Staaten angeboten, welches Mobilgeräte bis ins Detail überwachen lässt. Insgesamt 326 Kontrollserver stehen für das Programm (Galileo) weltweit zur Verfügung. Das lässt auf regen Gebrauch schliessen.



E-Mail-Adresse testen

Ihre E-Mail Adresse kann jederzeit gehackt und in Umlauf gebracht werden. Dies muss nicht bei Ihrem PC passieren sondern kann auch auf den Providerseiten abhanden kommen. Beispiele bei den Grossen gibt es genügend. Daher sind verschiedene Passwörter für jedes Login wichtig. Damit es nicht auch durch pures probieren gefunden wird ist ein Passwort mit Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen zu empfehlen.

Wenn Sie Ihre Mail-Adresse testen wollen, können Sie auf dieser Universitätsseite einen Versuch starten.

Viele Dienste werden durch eine E-Mail autorisiert und die Passwörter auch mehrfach genutzt was im Fall der Fälle zur Katastrophe führen kann.